Zauberhafter Herbst in Olpe

Viele haben schon einmal etwas von dem Begriff gehört. Der sogenannte "Indian Summer" hat sich über die Natur gelegt und hüllt das ganze Land in wunderschöne Herbsttöne. Das herbstliche Farbenspiel läd dazu ein, vor die Haustür zu gehen und den Herbst zu genießen.


Besonders im Wald zeigen die herbstlichen Farbtöne eine entspannende Wirkung auf Körper und Geist. Auch wenn der Anblick vielen Waldbesitzern momentan sicherlich große Sorgen bereitet, so hat die Räumung der Borkenkäferflächen für viele Weitblicke gesorgt. Es eröffnet sich beispielsweise auf der Olper und Hellefelder Höhe oberhalb der Siedlung ein weiter Blick durch die Gebirgszüge des Rümmecketals oder auf der anderen Seite ein Blick weit über Olpe hinaus bis zum Stüppelturm im Fort Fun Abenteuerland.


Es lohnt sich also momentan ein Griff ins Schuhregal zu den Wanderschuhen! Es gibt im Herbst viel zu entdecken in Olpe und Umgebung. Schon einmal etwas vom Begriff "Waldbaden" gehört? Nicht? Probieren Sie es aus, genießen Sie den Herbst und lassen Sie die Natur auf sich wirken!


Die richtige Wanderroute noch nicht parat? Unter unserer Rubrik "Natur und Freizeit" haben wir Ihnen einige Empfehlungen zusammengestellt.

Informationen

Dieser Artikel wurde am 06.11.2021 von Jan Brüggemann verfasst.