Letzter Artikel

Neues Projekt des Imkervereins Freienohl / Olpe e.V.
Förderung der Insekten: Wildbienen, Hummeln, Wespen, Hornissen und Anlegung von Blühstreifen und Streuobstwiese zur Förderung der Biodiversität [...]
Weiterlesen
Artikel verfasst am 29.03.2019

Über den Imkerverein

Text von Kuno Neise
Der Imkerverein Freienohl wurde am 16. Juli 1916 zusammen mit den Imkern aus Oeventrop gegründet.
Seit dem 25. Feburar 2014 wurde der Verein als gemeinnützig anerkannt und ist im Vereinsregister unter dem Namen Imkerverein Freienohl / Olpe e.V. gelistet.
Die aktuelle Mitgliederzahl beläuft sich auf 12.

Der Imkerverein setzt sich für unteranderem folgende Punkte ein:
> einen verantwortlichen Umgang mit der Natur
> die Förderung der Bienenzucht
> eine vielfältige Blütenpracht
> die Information über Bienen für die Bildung
> die Unterstützung junger Imker

Vorstand

1. Vorsitzender
Kuno Neise
2. Vorsitzender
Martin Stirnberg
Kassierer
Erwin Gerke
Schriftführer
Ernst Kordel

Kontakt

Kuno Neise
E-Mail: imkerei@neise.eu
Telefonnr.: 02903-2189