Unser Dorf im Sauerland

mit über 600 Einwohnern

zurückkeyboard_arrow_left

Schützenfest 2019

3 lange Tage Schützenfest sind schon wieder vorbei. Seit Montag stehen unsere drei neuen Regenten fest.

Den Auftakt machte traditionell die Schützenmesse am Samstagabend. Beim Zapfenstreich im Anschluss bot sich den Schützenfestbesuchern ein musikalischer Hochgenuss. Kapellenmeister Berthold Kutscher und Tambourmajor Jonas Jaekel haben mit beiden Kapellen einen sensationellen Zapfenstreich durch die Halle klingen lassen. Anschließend folgte mit der Partyband Top Secret die Einladung auf die Tanzfläche. Bis in die frühen Stunden sorgten Sie für Stimmung!

Am Sonntag durfte sich Schützenkönig Christoph Labitzke zusammen mit seiner Königin Mara Bertram und dem Vizekönigspaar Stefan Labitzke und Janine Köster auf einen letzten großen Auftritt freuen. Bei Kaiserwetter durften Sie zusammen mit dem Hofstaat den großen Festzug schmücken, bevor Sie abends für ordentlich Stimmung in der Halle sorgten.

Und dann hieß es: LABITZKE LABITZKE LABITZKE!

Zumindest bis zum morgigen Montag regierten nun 3 Labitzkes die Olper Schützen. Jan Labitzke sicherte sich nämlich bei einem spannenden Jungschützenschießen den letzten Schuss und konnte sich vor seinen Kontrahenten Tobias Thüsing und Thomas Habrock durchsetzen.

Montagmorgen durften Christoph und Stefan die letzten Regentschaftsstunden genießen.  Markus Müller kürte sich schließlich zum neuen Schützenkönig der Bruderschaft und löste Christoph Labitzke als König ab. Beim Vizekönigsschießen bewies Leandro Arnold den treffsichersten Finger und regiert zusammen mit Freundin Laura-Marie, die zuvor schon ihren Papa Markus mit Mama Sylvia beim Königsvogel jubeln sah. 

Wir freuen uns auf ein schönes Königs- und Jubiläumsjahr mit Euch und gratulieren Jungschützenkönig, Schützenkönigspaar und Vizekönigspaar ganz herzlich!

Informationen

Dieser Artikel wurde von Jan Brüggemann am 13.06.2019 verfasst.
Bild: JB